Čeština (Česká republika)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)Polish (Poland)Russian (CIS)Kazachstan (CIS)
Differenzdruckregler
Differenzdruckregler
Differenzdruckregler sind Armaturen zur Erhaltung einer konstanten Druckdifferenz in einem geschlossenen Wärme- oder Kältekreislauf. Die Wirkungsweise ist ähnlich dem Reduzierventil, jedoch wird der Druck nicht direkt am Ventil, sondern über Pilotleitungen am Ein- und Austritt des zu regelnden Anlagenteils gesteuert.
LDM bietet Differenzdruckregler PN 16 und PN 25 in den Nennweiten DN 15 bis DN 50 für Anwendungen in der Heizungs- und Fernwärmetechnik, vornehmlich als Ausgleichventile in Anlagen mit unterschiedlichen Dispositionsdrücken. Differenzdruckregler können optional mit Begrenzung der maximalen Durchflussmenge ausgerüstet werden.